Hybride Zusammenarbeit

Homeoffice, Büro und Mischformen

Zu Beginn des Jahres 2020 wurden fast alle Organisationen flächendeckend in das Zeitalter des digitalen und vernetzten Arbeitens von zu Hause aus katapultiert. Von jetzt auf gleich wirkten Tausende von Mitarbeitern im Homeoffice. Niemand hatte Zeit sich darauf vorzubereiten. Viele von ihnen haben sich den neuen Herausforderungen überaus erfolgreich gestellt. In den meisten Fällen stieg die Produktivität, aber auch neue Aufgaben wie die Vereinbarkeit von Familie und Homeoffice sind aufgetaucht. Die meisten Organisationen befinden sich in einem riesigen Changeprozess, der noch lange anhalten wird.

Was müssen Mitarbeiter und Führungskräfte wissen oder anders machen, seit dem Teams vermehrt virtuell oder hybrid zusammen arbeiten? Auch wenn die Pandemie überstanden sein wird, wird eine gewisse Anzahl an Mitarbeitern im Homeoffice bleiben. Wie erreichen Sie dann zielorientierte Steuerung und langfristige Motivation von Mitarbeitern im Homeoffice, vor Ort und in gemischten Teams? Wie stellen Sie sicher, dass die Kommunikation auch online weiterhin effektiv funktioniert? Wie wird das Büro der Zukunft aussehen? Welche Konflikte entstehen aus der veränderten Zusammenarbeit und wie beugen Sie ihnen vor? Mitarbeiterbindung ist heute schwieriger und gleichzeitig wichtiger als je zuvor. Neue Themen wie virtuelle Einarbeitung oder online Offboarding tauchen auf. Wie sichern Sie virtuell den nötigen Freiraum für kreative Prozesse, die eigentlich einen gemeinsamen Arbeitsraum benötigen? Wie erzeugen und erhalten Sie organisationales Commitment und Teamidentität? Wie entsteht unter den neuen Arbeitsbedingungen Innovation?

 

Zu genau diesen Themen berate, trainiere und coache ich Mittelständler, StartUps, Konzerne und kleine Unternehmen in Präsenz und online. Es gibt für diese Fragen keine Patentlösung – lassen Sie uns also die für Sie und Ihr Team maßgeschneiderte finden! Wie bei jedem anderen Changeprozess ist mir dabei wichtig, dass die Kommunikation klar und transparent geschieht. Sämtliche Mitarbeiter und Führungskräfte werden beteiligt und einbezogen. Die Bedürfnisse aller Beteiligter sind wichtig und erkenntnisrelevant. Nur in einem Team mit einem starken Zusammenhalt sind diese Aufgaben lösbar und führen Sie in eine neue, effektivere Form der Zusammenarbeit. Seminare, Team- und Kreativworkshops zu den unten genannten Inhalten realisiere ich für Sie vor Ort, komplett im Homeoffice oder auch hybrid. Kontaktieren Sie mich gern bei Bedarf!

Coaching für Mitarbeiter

  • den Arbeitsplatz zu Hause einrichten

  • Arbeits- und Pausenzeit planen und einhalten

  • Zeit- und Selbstmanagement im Homeoffice

  • Schlüsselkompetenzen im Homeoffice

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie sichern

  • agile Methoden zur effektiven Arbeitsplanung im Homeoffice anwenden

  • Prioritäten setzen

  • Energiefresser und Aufmerksamkeitsfallen entdecken und beheben

  • meine persönlichen Ergebnisse und Leistungen im Homeoffice sichtbar machen

Seminar Führen und Motivieren von Mitarbeitern im Homeoffice

  • Unterschiede in der Führung von Mitarbeitern remote und in Präsenzteams

  • Informationsfluss und Kommunikation in standortverteilten Teams gestalten

  • Schlüsselkompetenzen in remote geführten Teams fördern

  • Vertrauensaufbau im standortverteilten Team ermöglichen

  • Motivation von Mitarbeitern remote

  • Personalentwicklung im virtuellen Team

  • Ziele setzen, Arbeitsprozess besprechen und überprüfen

  • Teamklima virtuell erheben und verbessern

  • virtuelle Teambuildingmaßnahmen anwenden

  • Konflikte im virteuelle Team handhaben

  • neue Teammitglieder onboarden und integrieren

  • Offboarding von Mitarbeitern ohne Informationsverlust

  • Teamentwicklung remote fördern

  • soziale Vernetzung im remote Team fördern

  • Arbeitsroutinen im virtuellen Team etablieren

Trainingseinheit Gestalten von virtuellen Meetings

  • Onlinemeetings inhaltlich und technisch gestalten

  • Moderation mediengestützter Meetings

  • effektive Kommunikation im Onlinemeeting ermöglichen

  • Umgang mit verschlossenen Kommunikationskanälen

  • Störquellen in Onlinemeetings

  • erforderliche Medienkompetenz im Team fördern

  • unterstützende Medien im Videochat

  • Feedback in Videokonferenzen trainieren

  • Maßnahmen gegen ausufernde und ineffektive virtuelle Konferenzen finden

  • Kommunikation in Meetings mit wenig Beteiligung anregen